LOCK-IN 

zweiminütiger Ausschnitt aus dem zehnminütigen Video


LIQUID

 Fragmentierung des Individuums als Ergebnis eines gesellschaftlichen Anpassungsprozesses im Video Liquide Identität.


Videoinstallation Golconde

Videoprojektion auf Papierhüten
Videoprojektion auf Papierhüten

cyclus

Video, 3.4 min, music steve reich, 2011


Loop

Installationsansicht Loop
Installationsansicht Loop

video | 3 min | music steve reich | 2011


Covey

Animation | 3 min | music max richter | 2010


Boxe

video | 3 min | sound clus vinterhardt | 2010


Übertritt

video | 4 min | sound klamongo | 2008


simple escape

stop-motion-animation | 2006

„Die feminine Innenwelt skizziert Ursula Groser anhand ihres Animationsfilms „Simple Escape“, der den Tag einer Hausfrau zeigt und ironisch die Klischees der Geschlechterverhältnisse und Rollenbilder der Gesellschaft unter die Lupe nimmt.

Die Analyse individueller Verhaltensweisen ist ein zentraler Schwerpunkt der Arbeit von Ursula Groser“.

Karin Pernegger


ich halte still

video | 4 min | 2008


If failure was a color, what color would it be?

 

Send your unintentional photos to: fotofail@gmx.at and become part of the book project.

 
 


A SENTIMENTAL LANDSCAPE

Die Erfindung der Landschaft nach Goethe

 

am Freitag 14. August 2020 um 18 Uhr im MAG, Museo Alto Garda, Riva del Garda

 

Mit den Werken der Künstler*innen: Alterazioni Video, Luca Coser, Gerhild Diesner, Jeanne Faust / Jörn Zehe, Ursula Groser, Martin Kippenberger, Alexandra Kontriner, Artur Nikodem, Alessandro Piangiamore, Lois Weinberger  sowie Johann Wolfgang von Goethe, Angelika Kauffmann, Pietro Marchioretto, Franz Edmund Weirotter

 



Künstlergespräch mit Philosoph Michael Schorner über die Ausstellung "order from noise"

am Freitag den 31.1. 20 um 18.00 im openspace.innsbruck


Order from noise

Eröffnung 22.1.2020  um 19.00 Uhr in der openspace.innsbruck, Mentlgasse 12b, 6020 Innsbruck, Austria


Masc Foundation 

 


ROOM 105

6. April 2019 – 25. Mai 2019, widmertheodoridis, Fallackerstrasse 6, CH 8360 Eschlikon


Kunst | Sammlung | Universität 

 

Kunst in Tirol nach 1945

Bestandskatalog der Sammlung des Instituts für Kunstgeschichte 

der Universität Innsbruck samt einer Dokumentation der Nachlässe 

und Legate sowie Kunstprojekte im universitären Raum

Mittwoch 23. Jänner 2019, 18 Uhr

 

TAXISPALAIS Kunsthalle TirolMaria-Theresien-Straße 45, 6020 Innsbruck


animiert

 

James Clay, Othmar Eder, Sabine Groschup, Ursula Groser, Anna-Maria Hörfarter, Renate Schrott-Egger

Donnerstag, 01. März 2018 um 19.00

und Freitag, 02. März 2018 von 11.00 – 17.00

 

NEUE GALERIE, Rennweg 1, Großes Tor, Hofburg, 6020 Innsbruck